Projektwoche Trommelzauber

Eine Reise ins Trommelland Tamborena

Die Kinder der Grundschule erlebten vom 29.05. – 02.06. eine ganz besondere Schulwoche: Statt Rechenaufgaben und Leseübungen standen Trommeln, Singen, Tanzen und Basteln auf dem Stundenplan.
Jeden Morgen fanden sich die Schülerinnen und Schüler aufgeregt und motiviert zum gemeinsamen Trommeln in der Turnhalle ein. Im Verlauf der Woche lernten sie mit ihren Klassen verschiedenste Tänze, Lieder und Trommelrhythmen und stellten zudem Kostüme für die abschließenden Aufführung am Freitag her. Als Elefanten, Affen, Giraffen und Gazellen verkleidet, gingen sie auf die Reise nach Tamborena. Das
Selbstwertgefühl und die Zusammengehörigkeit der Kinder wurden in dieser Woche noch einmal deutlich gestärkt – ganz so, wie es der Zauberrhythmus sagt: „Ich bin klasse, du bist klasse, wir sind klasse!“